Zentrale 1150 Wien
Sechshauser Straße 10
1150 Wien
Ihr Weg zu uns auf Google Maps


Öffnungszeiten:
Mo bis Do: 9:00 - 12:00 & 14:30 - 18:00
Fr: 9:00 - 18:00, Sa: 9:00 - 12:00
Juli & August samstags geschlossen

Santoku 20cm | Walnuss

 62,00

Preis inklusive Umsatzsteuer

zuzüglich Versandkosten.

Produktinformationen

Artikelnummer:

2c1005no

Hersteller:

Due Cigni

Klingenmaterial:

X50CrMoV15 (HRC58)

Klingenlänge:

180mm

Griffmaterial:

Walnussholz

Gesamtlänge:

Grifflänge:

Gewicht:

135g

Klingenstärke:

3mm stark

Verschlussart:

Öffnungshilfe:

Artikelnummer: 2c1005no Hersteller: Due Cigni
Klingenmaterial: X50CrMoV15 (HRC58) Griffmaterial: Walnussholz
Gewicht: 135 gKlingenstärke: 3 mm
Klingenlänge: 180 mmOberflächenbeschaffenheit: satiniert
Lieferzeit: 2-4 Werktage

Sofort lieferbar

Loading...
Zur Wunschliste hinzufügen

Produktdetails

Ein Messer, das sich auch in Europa immer größerer Beliebtheit erfreut, ist das Santoku. Es ist ursprünglich eine japanische Klingenform für ein Allzweckmesser. Übersetzt bedeutet dessen Name “Die drei Tugenden”, es ist für Fleisch, Fisch und Gemüse gleichermaßen gut geeignet. Dank der breiten Klinge lässt sich das Santoku besonders einfach handhaben.

  • Mit hochwertiger Geschenkverpackung
  • Sonderversion mit zusätzlicher “Der Messerkönig” Beschriftung.
  • gefertigt in Maniago (Italien)

Produktbeschreibung

Mit der Serie 1896 stellt Due Cigni eine besonders hochwertige Küchenmesserserie vor, die das Sortiment des Herstellers aus der traditionellen Messerstadt Maniago krönt. Mit edel gemaserten Walnussholzgriffen liegen die Messer ausgezeichnet in der Hand, wobei die klassische Vernietung die optische und haptische Balance perfektioniert. Für die Klingen kommt der bewährte X50CrMoV15 zum Einsatz, der Schnitthaltigkeit und Korrosionresistenz perfekt vereint.

Zubehör und ähnliche Produkte:

Das könnte dir auch gefallen …

Zuletzt angesehene Produkte:

Zuletzt angesehene Produkte:

    Der Messerkönig empfiehlt:

    Kursanmeldung

    Ausgewählter Kurs:
    Anzahl der Teilnehmer: